Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:projekt_revision_ortsplanung:teilstrategie_siedlung

← zurück zur Startseite

Themenbereich Siedlung

(PDF Teilstrategie Siedlung, Seiten 7 bis 17)

Die Siedlungsstrategie macht Aussagen zu den angestrebten Nutzungen, Dichten, Bebauungsmustern und privaten Freiräumen im Siedlungsgebiet.

Sie definiert Siedlungsschwerpunkte und Gebietsmerkmale, die zu einer ablesbaren Siedlungsstruktur und zu einer verbesserten Orientierung beitragen sollen.

Die bauliche Weiterentwicklung, die innerhalb der heutigen Bauzonen stattfinden soll, orientiert sich zukünftig an der Siedlungsstrategie. Wo dichter gebaut wird, müssen zukünftig höhere Qualitätsstandards erfüllt werden. Dies gilt sowohl für Bauten wie auch für dazugehörige Freiräume, sowohl in Wohn- wie auch in Arbeitsplatzgebieten. Gestalterische, soziale und ökologische Aspekte gewinnen an Bedeutung.



Diskutierte Themen

Lärmbelastung (letzte Änderung 29/10/2021)

anonym, 24/10/2021 08:36, 24/10/2021 10:46 - Zuerst einmal Gratulation zu dieser Art der Bürgerbeteiligung. Interessiert habe ich die Artikel durchgelesen. Wegen eines geplanten Wohnungswechsels interessiere ich mich sehr für Widnau. (... weiter lesen)

Zonenplan und Baureglement (letzte Änderung 23/03/2021)

anonym, 04/03/2021 08:08, 11/08/2021 08:50 - Welche Instrumente/Regelbauvorschriften sind im Rahmen der Zonenplanung und des neuen Baureglements vorgesehen? Ist die Einführung der Baumassenziffer geplant oder wird man sich auf Höhen und Abstände beschränken? (... weiterlesen)

„Urbane“ Verdichtung (letzte Änderung 23/12/2020)

anonym, 18/12/2020 14:38, 26/02/2021 11:58 - Die Ortsplanung Widnau darf nicht nur durch eine kleine Gruppe, welche sich für eine „urbane“ Verdichtung ausspricht, dominiert werden. Vielmehr soll die (noch) hohe Wohn- und Lebensqualität im Fokus bleiben und stehen und als Grundsatz verfolgt werden. (... weiterlesen)

EFH- und MFH-Quartiere (letzte Änderung 10/03/2021)

anonym, 29/11/2020 08:04, 06/01/2021 20:24 - Meiner Meinung nach ist es wichtig, dass die Teilstrategie Freiraum/Siedlung/Verkehr konsequent umgesetzt wird. Es ist gut zwischen Metropolkreisel und Heerbrugg auf eine hohe Dichte zu setzen, daneben soll es aber auch Platz für EFH-Quartiere haben. (... weiterlesen)

Keine zusätzlichen Einzonungen (letzte Änderung 29.06.2020)

anonym, 08/06/2020 23:15 - Im detaillierten Analysebericht vom 8.11.2019 wird auf Seite 23 die Prognose gemacht, wonach Widnau bis im Jahr 2040 mit circa 1800 bis 1900 zusätzlichen Einwohnern zu rechnen hat und im Jahr 2017 noch 15,2 Hektaren unbebaute Bauzonenflächen existierten. Deshalb seien zusätzliche Einzonungen in dieser Ortsplanungsrevision nicht vorgesehen. (... weiterlesen)


Ihre Kommentare, Anregungen und Fragen zu diesem Themenbereich

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
wiki/projekt_revision_ortsplanung/teilstrategie_siedlung.txt · Zuletzt geändert: 19/11/2021 15:28 von brwe